Alternativen

Babyklappe

Wie der Name bereits erkennen lässt, handelt es sich bei der Babyklappe um eine beheizte, mit Meldungssensor ausgestattete Lade. Diese befindet sich außerhalb der Geburtsklinik an Stellen, wo das Neugeborene unauffällig hineingelegt werden kann. Beste medizinische Versorgung ist sofort gewährleistet.

Die Mutter benötigt weder Dokumente noch muss sie irgendwelche Angaben zu ihrer Person machen. Da die Babyklappe rechtlich abgedeckt ist, ist ihre Anspruchnahme natürlich nicht strafbar. Wie bei der anonymen Geburt übernimmt das Jugendamt die Verantwortung für das Kind und leitet eine Adoption in die Wege. In der Zwischenzeit kommt das Kind in einer geeigneten Pflegefamilie unter.

beheizte Babyklappe mit Meldungssensor

15 Babyklappen in acht Bundesländern bieten Schutz und Hilfe

Liste der Babyklappen in Österreich

WIEN
Wilhelminenspital
1171 Wien, Flötzersteig 4
Tel.: 01/49150-2970
www.wienkav.at/kav/wil/

NIEDERÖSTERREICH
AKH Wiener Neustadt
2700 Wiener Neustadt, Corvinusring 3-5
Tel.: 02622/3210
www.wienerneustadt.lknoe.at


Landesklinikum St. Pölten
Propst-Führer-Strasse 4,
3100 St. Pölten
Tel.: 02742/300-0
www.stpoelten.lknoe.at

Anonyme Geburt

Wenn eine Mutter ihrem Kind das Leben schenken möchte, obwohl sie es selbst nicht betreuen und großziehen kann, ist das eine heldenhafte Tat. Will die Frau abseits aller Behördenwege das Baby zur Welt bringen, gibt es die Möglichkeit einer anonymen Geburt. Ist das Kind bereits geboren, kann es die Frau unbemerkt in eine Babyklappe legen.