Schulworkshops

Die Österreichische Lebensbewegung kommt in die Schule, in Pfarren und Jugendgruppen jeder Art.
In unseren Workshops möchten wir den Jugendlichen einen Anstoß geben, sich Gedanken über das Leben zu machen, in ihre Herzen einen
Keim der Wertschätzung für ihr eigenes aber auch fremdes und ungeborenes Leben zu legen. Eine Wertschätzung, die ihnen ermöglicht,
die richtigen Entscheidungen zu treffen, wenn sie mit den wichtigen Fragen ihres eigenen Lebens konfrontiert werden – Beziehung, Liebe,
Familie, Sex, Kinder.

Unser Ziel ist es, die Jugendlichen umfassend zu den jeweiligen Themen zu informieren, gemeinsam mit ihnen alle Standpunkte zu beleuchten
und sie zum selbständigen Nachdenken anzuregen. Das Thema „Lebensschutz" ist zu wichtig, um es außer Acht zu lassen oder
nur am Rande zu streifen.

Unsere Themenschwerpunkte sind:
Lebensschutz •  Sexualität und Verantwortung •  Abtreibung und Alternativen dazu • die Entwicklung des Ungeborenen
Hier richten wir uns nach den jeweiligen Wünschen der Lehrkräfte bzw. der Verantwortlichen.
Die Alterszielgruppe sind die 12- bis 19jährigen Jugendlichen.

Feedback von Frau Dipl.-Päd. Elisabeth Geiger

Feedback von Herrn Dr. Paul Tarmann, AHS-Lehrer

Feedback von Herrn Mag. Julian Haushofer

Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns ein e-Mail oder rufen Sie uns ganz einfach an:

Schulworkshop Koordination:
e-mail: office@lebensbewegung.at
Tel: 01 408 62 88

Unsere Schulworkshop - Teams:

Leoben:                                                                          Bruck an der Mur:
Petra Plonner                                                                    Ingrid Pernsteiner
office@lebensbewegung.at                                                 ingridpernsteiner@yahoo.de
01/408 62 88                                                                     0676/9064764

 

Empfehlenswerte Schulworkshops werden außerdem vom "Weissen Kreuz Österreich" angeboten.